Inhaltsverzeichnis

Der 1994 gegründete, gemeinnützige Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht,
das heimatlich-landwirtschaftlich geprägte Kulturgut im Landwirtschaftsmuseum Sinsteden
zu pflegen. Ziele des Vereines sind, die Sammlung des Museums zu ergänzen, der Erhalt und die
Restaurierung der vorhandenen Maschinen und Geräte und die landwirtschaftliche
Entwicklung der letzten 150 Jahre zu dokumentieren.
Schulen und interessierte Jugendliche werden gerne durch Schulungen und Vorführungen unterstützt.
Das Landwirtschaftsmuseum Sinsteden im Kulturzentrum Sinsteden, unterhält
eine in Schwerpunkte unterteilte Sammlung diverser Geräte, Maschinen und Traktoren.
Die Themen reichen von der Bodenbearbeitung über die Ernte bis zur Hofwirtschaft.
Eine Dauerausstellung von Maschinen und Traktoren der Firma IHC / CASE IH erweitern die
Ausstellung. Der letzte, 1997 gebaute Neusser CASE IH-Traktor ist hier ausgestellt.
Desweiteren unterhält der Förderverein das Archiv der Firma IHC / CASE IH
Im Archiv sind Dokumente der Jahre 1920 - 1997 vorhanden, darunter Zulassungsunterlagen
(ABE´s) aller in Neuss gebauten Traktoren.
Die Mitglieder des Fördervereines treffen sich jeden Mittwoch zwischen 10:00 und 16:00 Uhr.
Gäste sind stets willkommen. Fragen werden selbstverständlich und gerne beantwortet




Förderverein des Landwirtschaftsmuseums Sinsteden
Grevenbroicher Str. 29
D-41569 Rommerskirchen


1. Vorsitzender : Klemens A. Becker, Tel.: 02131 - 64 662
2. Vorsitzender : Jürgen Svensson, Tel.: 02133 - 80 660
Geschäftsführer: Claus Coermann, Tel.: 02131 - 61 886, Email :
c.coermann@vodafone.de

Internet & Forum : Matthias Buschmann, Tel.: 02131 - 3 72 33, Email :
info@ihc.de

Download : Beitrittserklärung, Historie, Arbeit & zukünftige Ziele






     
© matbush Februar 2015