Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis
Bilder Index

Schleppermontage 1937 - 1997IHC Neuss
Tractor Assembly Line


© CASE IH Germany / Heilbronn
__________________________________________________________________________________________________________

Die IHC Neuss baute 1937 die ersten Schlepper der amerikanischen Typen "F-12" und "I-12" mit dem angehängten Buchstaben
"G" für Germany in eigens dafür neu errichteten Montagehallen bis ins Jahr 1953. Dann wurde die Montagelinie aus Kapazitäts-
gründen in eine größere Halle verlegt, wo sie bis ins Jahr 1997 verblieb. Die Länge des Montagebandes betrug 260 Meter (1966 -1997).
Die Kapazität des Montagebandes betrug in den 1950er Jahren etwa 65 Schlepper pro Tag, zu Spitzenzeiten in den 1970er
Jahren wurden durch erhöhte Taktung und geänderte Schichtregelungen rund 100 Schlepper pro Tag gebaut.

 

1938, Montage "F-12-G"

 
1938, Montage "F-12-G"
 
ca.1953/54 Montage "DED"
 
ab 1956, Montage D-Linie
 
ab 1956, Endkontrolle D-Linie
 
ab 1966 CM-Linie, hier die Vormontage von Getriebe und Motor. Die Vormontage war in einem separaten Bereich am
Anfang des Montagebandes untergebracht. Die Montageböcke mit dem fertigen Schlepperrumpf wurden von hier über ein
Schienensystem verbracht und in das kettengetriebene Schleppermontageband eingehängt.
 
 
 
Hier gehen die Rumpfschlepper in die Lackierkabine.
Oben rechts sieht man die Hängebahn für die Zuführung von vormontierten Komponenten.
 
 
Links oben die Zuführung der Kabinen aus der über der Schleppermontage gelegenen Kabinenvormontage.
 
Hier noch ein Bild aus XL-Zeiten !
 
Am Ende des Montagebandes wird der fertige Schlepper vom Montagebock gehoben ...
 
... und zur Endabnahme durch die Inspektion auf ein Plattenband gestellt.
 
ab 1990, hier ein Bild aus MAXXUM-Zeiten.
 
27.06.1997, nach 60 Jahren Schlepperbau der letzte ... !
© matbush Mai 2012